30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe
Sicher Einkaufen dank SSL
Ihr Onlinekaufhaus aus dem Erzgebirge
Filter

Möhren

Bionana
Bionana Bio-Karotte „Jaune du Doubs“ MHD Ablauf
Produktinformationen Sorte Die historische Jaune du Doubs stammt aus dem französischen Départment du Doubs und begeistert mit einer schönen vollen Farbe und festem Biss. Mit ihrer dezenteren Süße ist sie besonders für Eintöpfe das ideale Wurzelgemüse. Karotten dürfen in keinem Hausgarten fehlen: Sie sind pflegeleicht, vielseitig verwertbar und auch bei Kindern als süßer, saftiger und knackiger Snack beliebt. Da macht gesundes Naschen Spaß! Karotten können roh und gekocht, aber auch als Saft genossen werden. Dass Karotten auch von Hasen und Kaninchen geschätzt werden ist bekannt, aber auch das Laub der Pflanze ergibt ein tolles Futter. Anbau Karotten können schon im Februar oder März im Freiland gesät werden und auch eine späte Saat im Sommer ist noch möglich, wenn eher für den Winter eingelagert werden soll. So kann die Ernte auch über die ganze Saison verteilt werden. Wenn die gelbe Karotte ihre volle Größe erreichen soll, kann auch noch im Mai gesät werden, eine Vorkultur ist normalerweise nicht nötig. Klassischerweise können Karotten in Reihen angebaut werden und brauchen nur bescheidene, aber regelmäßige Wassergaben. Darüber hinaus fühlt sich das Wurzelgemüse in lockerer Erde wohl und braucht ausreichend Platz, um sich voll entwickeln zu können. Pflegehinweise Karotten sind generell ein robustes Gemüse, gedeihen aber bei Temperaturen über 25°C nicht mehr so gut. Um ein optimales Wachstum zu ermöglichen, können die Reihen bei zu engem Stand immer noch aufgelockert werden, die entnommenen Pflänzchen können dann wieder eingesetzt oder einfach sofort vernascht werden. Karotten wie die Jaune du Doubs sind bis ins Frühjahr lange lagerfähig, am besten an einem kühlen Ort in einer Kiste mit Erde und Sand. Diese Sorte bildet bis zu 25cm lange Karotten. Das süße Wurzelgemüse wird leider gern ober- und unterirdisch von diversen Gartenbewohnern angeknabbert. Eine knackige, spitze Karotte mit schöner gelber Farbe, mit ihrer dezenten Süße ist sie besonders zum Verkochen geeignet und gut lagerfähig.   Inhalt: 300 Korn

3 .50*
Dürr Samen
Dürr Samen Möhre Hilmar
Hilmar ist eine sehr bewährte und ertragreiche Sorte im Nantaise-Typ. Lange, stumpfe und saftige Möhren mit bestem Geschmack. Sehr robust auch bei schlechten Witterungsverhältnissen. Sehr gut zum Lagern. Aussaat  Ab Mitte Februar bis Anfang Juli direkt an Ort und Stelle. Saatgut nur leicht bedecken. Saattiefe ca. 0,51cm. Verfrühung durch Folie/Vlies. Keimung  Möhren keimen etwas ungleichmäßig je nach Temperatur nach ca. 12 Wochen. Das Saatbeet zur Keimung immer feucht halten. Kultur  Reihenabstand 2030 cm, in der Reihe 34 cm. Bei Bedarf nach dem Auflaufen auf Abstand verziehen, um eine bessere Entwicklung zu gewährleisten. Standort  Sonnig. Tiefgründig gelockerter, humoser Boden, möglichst sandig. Magnesiumhaltige Dünger verwenden, kein Stalldung und Kalk. Überdüngung vermeiden. Ernte  Ernte ca. 1418 Wochen nach der Aussaat. Nur unbeschädigte Möhren zur Einlagerung verwenden. Auch sehr gut zum Einfrieren geeignet. Verwendung  Sehr vielseitig verwendbar, als Gemüse, Salat, Saft und Rohverzehr. Möhren wirken vorbeugend gegen Infektionskrankheiten. Hoher Vitamin- und Carotingehalt.

2 .49*
Dürr Samen
Dürr Samen Möhre Rothild
Rothild bildet sehr große, lange und geschmackvolle Möhren. Sehr robust und ertragsicher. Ideale Sorte zum Einlagern. Aussaat  Ab Mitte Februar bis Anfang Juli direkt an Ort und Stelle. Saatgut nur leicht bedecken. Saattiefe ca. 0,51cm. Verfrühung durch Folie/Vlies. Keimung  Möhren keimen etwas ungleichmäßig je nach Temperatur nach ca. 12 Wochen. Das Saatbeet zur Keimung immer feucht halten. Kultur  Reihenabstand 2030 cm, in der Reihe 34 cm. Bei Bedarf nach dem Auflaufen auf Abstand verziehen, um eine bessere Entwicklung zu gewährleisten. Standort  Sonnig. Tiefgründig gelockerter, humoser Boden, möglichst sandig. Magnesiumhaltige Dünger verwenden, kein Stalldung und Kalk. Überdüngung vermeiden. Ernte  Ernte ca. 1418 Wochen nach der Aussaat. Nur unbeschädigte Möhren zur Einlagerung verwenden. Auch sehr gut zum Einfrieren geeignet. Verwendung  Sehr vielseitig verwendbar, als Gemüse, Salat, Saft und Rohverzehr. Möhren wirken vorbeugend gegen Infektionskrankheiten. Hoher Vitamin- und Carotingehalt.

1 .79*
Dürr Samen
Dürr Samen Möhre Yellowstone
  Möhren Yellowstone sind hochwertige gelbfleischige Möhren mit sehr gutem Geschmack. Zylindrisch und stumpf mit sehr guter Lagerfähigkeit. Aussaat  Ab Mitte Februar bis Anfang Juli direkt an Ort und Stelle. Saatgut nur leicht bedecken. Saattiefe ca. 0,51cm. Verfrühung durch Folie/Vlies. Keimung  Möhren keimen etwas ungleichmäßig je nach Temperatur nach ca. 12 Wochen. Das Saatbeet zur Keimung immer feucht halten. Kultur  Reihenabstand 2030 cm, in der Reihe 34 cm. Bei Bedarf nach dem Auflaufen auf Abstand verziehen, um eine bessere Entwicklung zu gewährleisten. Standort  Sonnig. Tiefgründig gelockerter, humoser Boden, möglichst sandig. Magnesiumhaltige Dünger verwenden, kein Stalldung und Kalk. Überdüngung vermeiden. Ernte  Ernte ca. 1418 Wochen nach der Aussaat. Nur unbeschädigte Möhren zur Einlagerung verwenden. Auch sehr gut zum Einfrieren geeignet. Verwendung  Sehr vielseitig verwendbar, als Gemüse, Salat, Saft und Rohverzehr. Möhren wirken vorbeugend gegen Infektionskrankheiten. Hoher Vitamin- und Carotingehalt.

2 .99*
Kiepenkerl
Kiepenkerl BIO Lagermöhren
Mit BIO Vorratsmöhren kommen duftende Möhren schon früh in Ihren Garten. Es ist reich an Carotin und sehr gesund. Die knusprigen Möhren sind farbstark und haben eine glatte Haut. Die halblangen zylindrischen Rüben können nach Direktsaat im Freiland von März bis Juni von September bis November geerntet werden. Plus, wie der Name schon sagt, lassen sich BIO gelagerte Karotten nach der Ernte gut lagern. Am besten lagern sie in einem kühlen Keller oder verpackt. Botanische Bezeichnung: Daucus carota ssp. sativus Ktr.-Nr.Bio-Verordnung: (BIO) DE-ÖKO-013 Abstand zwischen den Reihen: 30 cm Aussaattiefe: 1 - 2 cm Aussaatzeit: März, April, Mai, Juni Erntezeit: September, Oktober, November F1: nein Fruchtfarbe: orange Fruchtlänge: 20 - 30 cm Gefäßkultur: nein Inhalt reicht für: ca. 6 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 21 Tage Keimtemperatur Maximum: 20°C Keimtemperatur Minimum: 5°C Lebensdauer: einjährig Pflanzabstand: 3 - 5 cm Produktform: länglich Saatgut Typ: Loses Saatgut Schnittblume: nein Verwendung: Lagerung Winterhart: nein

3 .49*
Kiepenkerl
Kiepenkerl BIO Nantaise Möhrensamen F1
Kiepenkerls Bio-Nantai-Karotte 'Jeanette' bietet Bio-Premium-Karottensamen! Diese Sorte ist eine früh reifende Karotte, die sich durch eine tiefrote Farbe, eine glatte Schale und eine zylindrische Form auszeichnet. Auch geschmacklich überzeugt er mit seinem süßen Aroma. 'Jeanette' kann von März bis Juni gesät werden und reift früh. Ein sonniger Standort und ein tiefgründiger, durchlässiger Boden sind ideal für den Anbau. Pflanzenschutznetze schützen Pflanzen nachweislich vor Karottenfliegen. Botanische Bezeichnung: Daucus carota ssp. sativus Ktr.-Nr.Bio-Verordnung: (BIO) DE-ÖKO-013 Abstand zwischen den Reihen: 40 cm Aussaattiefe: 1 - 2 cm Aussaatzeit: März, April, Mai, Juni Erntezeit: Juni, Juli, August, September, Oktober F1: ja Fruchtfarbe: orange Fruchtlänge: 20 - 30 cm Gefäßkultur: nein Inhalt reicht für: ca. 6 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 21 Tage Keimtemperatur Maximum: 20°C Keimtemperatur Minimum: 6°C Lebensdauer: einjährig Pflanzabstand: 3 - 5 cm Produktform: länglich Saatgut Typ: Loses Saatgut Schnittblume: nein Verwendung: frischverzehr Winterhart: nein

3 .99*
Chrestensen
N.L Chrestensen Bunte Möhren Harlequin Mix F1
Wunderschöne bunte Möhrenmischung in den Farben: orange, gelb, weiß und violett. Ein bunter Blumenstrauß im Salat, in der Suppe oder als Rohkost. Die Nantaise-Sorten sind überaus schmackhaft und eignen sich zum Einfrieren. Um einen Befall mit der Möhrenfliege zu verhindern, ist ein Kulturschutznetz zu empfehlen. - bunte Mischung aus orange, gelb, weiß, violett - schmackhafte und gesunde Nantaise-Sorten Inhalt reicht für ca. 5-6 lfd. m. Vorziehen unter Glas: nicht notwendig Aussaat: März-Juni Auspflanzen: nach Bedarf vereinzeln Reihen- bzw. Pflanzabstand: in der Reihe 5-10 cm, zwischen den Reihen 30 cm Wuchshöhe: 30 cm Standort: Sonnig-halbschattig, lockerer, tiefgründiger, sandiger Boden, nicht mit Stallmist versorgt. Ernte: Juni-Oktober

4 .99*
Chrestensen
N.L Chrestensen Gesundheits-Möhre Juwarot
Die altbewährte Sorte "Juwarot" besitzt einen hohen Carotingehalt und eine intensiv orangerote Wurzelfarbe. Aufgrund des hohen Carotingehaltes ist sie vielseitig verwendbar, z. B. für Rohkost, für Babynahrung oder Karottensaft. Die mittelfrühe bis mittelspäte Sorte bildet bis zu 18 cm lange, leicht abgestumpfte Wurzelkörper aus. - Gesundheitsmöhre mit hohem Carotingehalt - vielseitig verwendbar z. B. für Babynahrung Inhalt reicht für ca. 5-6 lfd. m. Vorziehen unter Glas: nicht notwendig Aussaat: März-Juni Auspflanzen: nach Bedarf vereinzeln Reihen- bzw. Pflanzabstand: in der Reihe 5-10 cm, zwischen den Reihen 30 cm Wuchshöhe: 30 cm Standort: Sonnig-halbschattig, lockerer, tiefgründiger, sandiger Boden, nicht mit Stallmist versorgt. Ernte: August-September

2 .99*
Chrestensen
N.L Chrestensen Möhre Flyaway F1
Möhrenfliegen haben bei der Möhrenhybride "Flyaway" keine Chance, denn sie ist widerstandsfähig gegen diesen Schädling. Der Wurzelkörper ist groß, zylindrisch, abgestumpft, glatt und wird etwa 15-18 cm lang. Geschmacklich sind die Möhren sehr fein und süß. Eine ertragsichere Sorte für den Anbau von März bis Juni. - gesundes, delikates Lagergemüse bis zu 18 cm lang - tolerant gegen Möhrenfliege Inhalt 3 m Saatband Vorziehen unter Glas: nicht notwendig Aussaat: März-Juni Auspflanzen: nach Bedarf vereinzeln Reihen- bzw. Pflanzabstand: nicht notwendig, zwischen den Reihen 30 cm Wuchshöhe: 30 cm Standort: Sonnig-halbschattig, lockerer, tiefgründiger, sandiger Boden, nicht mit Stallmist versorgt. Ernte: Juli-Oktober

2 .99*
Chrestensen
N.L Chrestensen Möhre Jeanette F1
"Jeanette" ist eine frühreifende Möhrenhybride mit langer, glatter und gut durchgefärbter Rübe und kann im relativ jungen Stadium geerntet werden. Die robuste Möhre besitzt einen angenehm süß-aromatischen Geschmack. Das kräftige, aufrechte Laub bleibt lange gesund. Das Abdecken mit einem Kulturschutznetz ist empfehlenswert. - sehr früher und gesunder Nantaise-Typ - süß-aromatisch Inhalt reicht für ca. 5-6 lfd. m. Vorziehen unter Glas: nicht notwendig Aussaat: März-Mai Auspflanzen: nach Bedarf vereinzeln Reihen- bzw. Pflanzabstand: in der Reihe 5-10 cm, zwischen den Reihen 30 cm Wuchshöhe: 30 cm Standort: Sonnig-halbschattig, lockerer, tiefgründiger, sandiger Boden, nicht mit Stallmist versorgt. Ernte: Juni-Oktober

4 .99*
Chrestensen
N.L Chrestensen Möhre Lange rote stumpfe ohne Herz 2
"Lange rote stumpfe ohne Herz 2" bildet bis zu 22 cm lange Wurzeln aus. Die späte Möhrensorte formt gleichmäßig gefärbte, abgestumpfte Wurzelkörper mit deutlich abgesetztem Wurzelende aus. Die altbewährte Sorte ist bis zum März lagerbar und besitzt einen hohen Karotingehalt und ist reich an Vitaminen und Mineralien. - altbewährte Sorte mit guter Lagereignung - gesunde Möhre mit hohem Vitamingehalt Inhalt reicht für ca. 5-6 lfd. m. Vorziehen unter Glas: nicht notwendig Aussaat: März-Juni Auspflanzen: nach Bedarf vereinzeln Reihen- bzw. Pflanzabstand: in der Reihe 5-10 cm, zwischen den Reihen 30 cm Wuchshöhe: 30 cm Standort: Sonnig-halbschattig, lockerer, tiefgründiger, sandiger Boden, nicht mit Stallmist versorgt. Ernte: September-Oktober

2 .99*
Chrestensen
N.L Chrestensen Möhre Napoli F1
"Napoli F1" bildet zylindrische, abgestumpfte Wurzeln von bis zu 20 cm Länge. Der Wurzelkörper ist glatt und schön durchgefärbt. Die Möhrensorte kann auch für spätere Aussaaten verwendet werden. Bis in den Herbst hinein erfreut sie mit einer reichlichen Ernte. Ein gesundes Frisch- und Lagergemüse. - frühe Sorte im Nantaise-Typ - für Frühjahrs- und Sommeranbau Inhalt 3 m Saatband Vorziehen unter Glas: nicht notwendig Aussaat: März-Juni Auspflanzen: nach Bedarf vereinzeln Reihen- bzw. Pflanzabstand: nicht notwendig, zwischen den Reihen 30 cm Wuchshöhe: 30 cm Standort: Sonnig-halbschattig, lockerer, tiefgründiger, sandiger Boden, nicht mit Stallmist versorgt. Ernte: Juni-Oktober

2 .99*
Chrestensen
N.L Chrestensen Möhre Yellowstone F1
Interessanter Flakkee-Typ mit süßem, fruchtigem Geschmack und gelber Wurzelfarbe. Ein attraktiver Anblick als Rohkost, im Salat oder auch in der Suppe. Die mittelfrühe, glattschalige und schlanke Möhre wird etwa 20 cm lang, geerntet werden kann bis zum Spätherbst. "Yellowstone F1" besitzt eine ausgezeichnete Lagerfähigkeit. - attraktive gelbe Wurzelfarbe - ausgezeichnet lagerfähig Inhalt reicht für ca. 5-6 lfd. m. Vorziehen unter Glas: nicht notwendig Aussaat: März-Mai Auspflanzen: nach Bedarf vereinzeln Reihen- bzw. Pflanzabstand: in der Reihe 5-10 cm, zwischen den Reihen 30 cm Wuchshöhe: 30 cm Standort: Sonnig-halbschattig, lockerer, tiefgründiger, sandiger Boden, nicht mit Stallmist versorgt. Ernte: Juni-Oktober

4 .99*
Reinsaat
Reinsaat BIO Karotte Robila
Kultivieren Sie die Samen der Kultur. Lange, schlanke, zylindrische, stumpfe Herbst- und Winterkarotten mit ausgezeichneter Haltbarkeit. Intensive orange Farbe. Der Geschmack ist einzigartig und süß. Liebt lockere, humose oder sandige Böden. Resistent gegen Alternaria. Die Entwicklungszeit beträgt 160 Tage. Portionsinhalt: für ca. 2,5 g                                           Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Aussaat/ Pflanzung Freiland x x x x x Ernte x x x x

3 .50*
Reinsaat
Reinsaat BIO Karotte Rodelika
Kultivieren Sie die Samen der Kultur. Diese Sorte zeichnet sich durch kräftige Vitalität, hohen Ertrag und üppige Blätter aus. Karotten sind lang und stumpf, haben eine sehr glatte Schale und eine tief orangerote Farbe mit einem starken süßen Geschmack. Ideal für Lagerung und industriellen Anbau. Auch für schwere Böden geeignet. Nicht vor Mitte April säen (Schussgefahr). Entwicklungszeit 140 150 Tage.   Portionsinhalt: für ca. 50 Pflanzen                                           Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Aussaat/ Pflanzung Freiland x x x x Ernte x x x x

3 .50*
Sperli
Sperli BIO Möhre Rote Riesen 2
BIO Möhre, die Lagersorte ist eine bewährte Spätwintermöhre. Es ist aufgrund seiner langen Haltbarkeit sehr beliebt. Die Rüben dieser Sorte sind farbenprächtig, kegelförmig und groß. Um Schäden durch Karottenfliegen vorzubeugen, decken Sie die Beete am besten mit Pflanzenschutznetzen ab. Bio-Karotten, eine gelagerte Sorte, schmecken roh hervorragend, können aber auch gedünstet oder gekocht sowie in Eintöpfen und Suppen verwendet werden. Es eignet sich auch hervorragend für frisch gepresste, gesunde Säfte. Botanische Bezeichnung: Daucus carota Ktr.-Nr.Bio-Verordnung: (BIO) DE-ÖKO-013 Abstand zwischen den Reihen: 30 cm Aussaattiefe: 1 - 2 cm Aussaatzeit: März, April, Mai Duftend: nein Erntezeit: August, September, Oktober, November F1: nein Fruchtfarbe: orange Gefäßkultur: nein Inhalt reicht für: ca. 6 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 28 Tage Keimschutz: ja Keimtemperatur Maximum: 20°C Keimtemperatur Minimum: 10°C Lebensdauer: einjährig Pflanzabstand: 3 - 5 cm Produktform: länglich Saatgut Typ: Loses Saatgut Schnittblume: nein Standort: halbschattig, sonnig Winterhart: nein

3 .79*
Sperli
Sperli Mohre Marion F1
Leckere Marion-Karotten sind saftig und aromatisch. Dadurch eignet es sich hervorragend zum Rohverzehr, zum Beispiel als Snack zwischendurch. Glatte Karotten haben eine kürzere Kulturdauer von 90 bis 95 Tagen. Dies ermöglicht eine Ernte von Juni bis Oktober. Marion-Karotten sollten in tiefgründigen, humusreichen Boden gepflanzt werden, der zuvor nicht mit organischen Düngemitteln gedüngt wurde. Auch bei handhohen Pflanzen empfiehlt sich die richtige Düngung von oben. Um zu verhindern, dass Karottenfliegen in Ihre Karotten gelangen, sollten Sie diese mit einem Kulturnetz abdecken. Botanische Bezeichnung: Daucus carota Abstand zwischen den Reihen: 25 cm Aussaattiefe ca.: 1 - 2 cm Aussaatzeit: März, April, Mai, Juni, Juli Duftend: nein Erntezeit: Juni, Juli, August, September, Oktober F1: ja Fruchtfarbe: orange Fruchtlänge: 15 - 20 cm Gefäßkultur: nein Inhalt reicht für ca.: 4-5 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 28 Tage Keimtemperatur Maximum: 25°C Keimtemperatur Minimum: 10°C Lebensdauer: einjährig Pflanzabstand ca.: 3 - 5 cm Produktform: länglich Saatgut Typ: Loses Saatgut Schnittblume: nein Standort: sonnig, halbschattig Verwendung: frischverzehr Winterhart: nein

3 .49*
Sperli
Sperli Möhre Rotin Saatband F1
Möchten Sie mit wenig Aufwand besonders gesunde und schmackhafte Karotten anbauen? Mit den Saatstreifen der Karotte Rotin lässt sich das erreichen! Hilfreiche Saatstreifen erleichtern das Pflanzen und sparen Zeit. Die knackigen Rüben dieser mittelfrühen Sorte können ab Juli geerntet werden. Anschließend können Sie sie einfrieren, um sie länger haltbar zu machen. Sie haben eine glatte, matte und tief orangerote Haut. Darüber hinaus neigt die Sorte weniger zum Vergrünen und ist für ihren hohen Zucker- und Carotingehalt bekannt. Botanische Bezeichnung: Daucus carota Abstand zwischen den Reihen: 40 cm Aussaattiefe ca.: 1 - 2 cm Aussaatzeit: April, Mai, Juni Duftend: nein Erntezeit: August, September, Oktober F1: ja Fruchtfarbe: orange Gefäßkultur: nein Inhalt reicht für ca.: 4-5 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 28 Tage Keimtemperatur Maximum: 25°C Keimtemperatur Minimum: 10°C Lebensdauer: einjährig Pflanzabstand ca.: 3 - 5 cm Produktform: länglich Saatgut Typ: Pillensaat Schnittblume: nein Standort: sonnig, halbschattig Winterhart: nein Wuchshöhe ca.: 40 - 50 cm

2 .99*
Sperli
Sperli Möhre Yaya Saatband F1
Yaya ist eine mittellange, feine, glatte, waschbare Karotte mit festem Boden und kurzen Blättern. Machen Sie für das Saatband eine etwa 1,5 cm tiefe Rille, schneiden Sie das Band auf die gewünschte Länge zu, legen Sie es in die Rille, bedecken Sie es mit etwas Erde, verdichten Sie es und bewässern Sie es gründlich. Karotten mögen tiefgründige, humusreiche Böden, die nicht mit organischen Düngemitteln gedüngt wurden. Deckel mit Kulturnetz hält Karottenfliegen fern.

3 .99*
Sperli
Sperli Möhrensamen Jaune du Doubs
Die tiefgelben Jaune du Doubs-Karotten sind nicht so süß wie die bekannten orangefarbenen Karotten. Allerdings ist es von Natur aus knusprig und voller Geschmack. Aus diesen Gründen sind Jaune du Doubs-Karotten ein ideales Futter für Pferde, Wild und Kleintiere. Es ist auch einfach zu verstauen. Karotten dieser Sorte können bis zu 25 cm lang werden und kräftige Blätter haben. Die Aussaat sollte von April bis Juni erfolgen, da die Karotten einige Zeit brauchen, um zu wachsen. Die Ernte kann dann von August bis Oktober erfolgen. Botanische Bezeichnung: Daucus carota Abstand zwischen den Reihen: 30 cm Aussaattiefe ca.: 2 - 3 cm Aussaatzeit: März, April, Mai, Juni Duftend: nein Erntezeit: August, September, Oktober, November F1: nein Fruchtfarbe: orange Fruchtlänge: 20 - 30 cm Gefäßkultur: nein Inhalt reicht für ca.: 10-12 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 21 Tage Keimtemperatur Maximum: 25°C Keimtemperatur Minimum: 10°C Lebensdauer: einjährig Pflanzabstand ca.: 5 cm Produktform: länglich Saatgut Typ: Loses Saatgut Schnittblume: nein Standort: sonnig, halbschattig Winterhart: nein

0 .99*
Sperli
Sperli Möhrensamen Nantaise Typ Jeanette F1
Die köstliche Bio-Karotte Nantaise können Sie im Beet oder sogar in Kübeln anbauen. Sie sollten jedoch darauf achten, dass der Boden tiefgründig und humusreich ist. Diese Sorte ist sehr winterhart, sollte aber trotzdem mit einem Trainingsnetz vor Karottenfliegen geschützt werden. Die ersten Ergebnisse sind etwa 20 Tage nach der Pflanzung im Mai zu sehen. Im Juni können Sie zylindrische, extrem glatte Karotten mit einer Länge von bis zu 18 cm und einem süßen, verlockenden Geschmack ernten. Botanische Bezeichnung: Daucus carota Ktr.-Nr.Bio-Verordnung: (BIO) DE-ÖKO-013 Abstand zwischen den Reihen: 30 cm Aussaattiefe ca.: 1 - 2 cm Aussaatzeit: März, April, Mai, Juni Duftend: nein Erntezeit: Juni, Juli, August, September, Oktober F1: ja Fruchtfarbe: orange Fruchtlänge: 15 - 20 cm Gefäßkultur: nein Inhalt reicht für ca.: 3-4 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 21 Tage Keimtemperatur Maximum: 25°C Keimtemperatur Minimum: 10°C Lebensdauer: einjährig Pflanzabstand ca.: 3 - 5 cm Produktform: länglich Saatgut Typ: Loses Saatgut Schnittblume: nein Standort: sonnig Winterhart: nein Botanische Bezeichnung: Daucus carota Abstand zwischen den Reihen: 30 cm Aussaattiefe ca.: 1 - 2 cm Aussaatzeit: März, April, Mai, Juni Erntezeit: Juni, Juli, August, September, Oktober F1: ja Fruchtfarbe: orange Fruchtlänge: 15 - 20 cm Inhalt reicht für ca.: 3-4 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 28 Tage Keimtemperatur Maximum: 20°C Keimtemperatur Minimum: 12°C Pflanzabstand ca.: 10 cm Saatgut Typ: Loses Saatgut Standort: sonnig Winterhart: bedingt

3 .99*
Sperli
Sperli Möhrensamen Pariser Markt 5
Die Möhre Pariser Markt 5 ist eine frühreifende Möhre, die sich durch ihre Kugelform auszeichnet. Es hat eine satte Farbe und einen süßen Geschmack. Karotten werden vielseitig verwendet, beispielsweise in der Rohkost, in Salaten sowie in gekochtem oder gedünstetem Gemüse. Auch in Eintöpfen, Suppen oder frisch gepressten Säften schmecken Pariser Markt 5-Möhren köstlich. Ein weiterer Vorteil ist, dass es zum Einfrieren geeignet ist. Um Ihre Karotten vor Möhrenfliegen zu schützen, empfehlen wir ab Anfang Mai den Einsatz eines speziellen Pflanzenschutznetzes. Botanische Bezeichnung: Daucus carota Ktr.-Nr.Bio-Verordnung: (BIO) DE-ÖKO-013 Abstand zwischen den Reihen: 30 cm Aussaattiefe ca.: 1 - 2 cm Aussaatzeit: März, April, Mai, Juni Duftend: nein Erntezeit: Juni, Juli, August, September, Oktober F1: ja Fruchtfarbe: orange Fruchtlänge: 15 - 20 cm Gefäßkultur: nein Inhalt reicht für ca.: 3-4 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 21 Tage Keimtemperatur Maximum: 25°C Keimtemperatur Minimum: 10°C Lebensdauer: einjährig Pflanzabstand ca.: 3 - 5 cm Produktform: länglich Saatgut Typ: Loses Saatgut Schnittblume: nein Standort: sonnig Winterhart: nein Botanische Bezeichnung: Daucus carota Abstand zwischen den Reihen: 30 cm Aussaattiefe ca.: 1 - 2 cm Aussaatzeit: März, April, Mai, Juni Erntezeit: Juni, Juli, August, September, Oktober F1: ja Fruchtfarbe: orange Fruchtlänge: 15 - 20 cm Inhalt reicht für ca.: 3-4 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 28 Tage Keimtemperatur Maximum: 20°C Keimtemperatur Minimum: 12°C Pflanzabstand ca.: 10 cm Saatgut Typ: Loses Saatgut Standort: sonnig Winterhart: bedingt

1 .59*
Sperli
Sperli Möhrensamen Santorin F1
Die mittelfrühen Santorin-Karotten sind vom Nantaise-Typ, süß im Geschmack und zart im Fruchtfleisch. 18 bis 20 cm lange Karotten sind zylindrisch und haben eine attraktive orange Farbe. Die Aussaat kann bereits im März und von da an bis Juni erfolgen. Diese Pflanzen wachsen gerne in voller Sonne und in tiefem, lockerem, nährstoffreichem Boden. Santorini verfügt über eine natürliche Immunität gegen Mehltau und Alternaria. Um jedoch einen Befall Ihrer Pflanzen durch Möhrenfliegen zu verhindern, sollten Sie Pflanzenschutznetze ausbreiten. Nach dem Auflaufen lohnt es sich, die Pflanzen zu teilen. So stellen Sie eine hohe Qualität sicher und können von Juni bis Oktober mehr Gewinn einfahren. Botanische Bezeichnung: Daucus carota Abstand zwischen den Reihen: 30 cm Aussaattiefe ca.: 1 - 2 cm Aussaatzeit: März, April, Mai, Juni Erntezeit: Juni, Juli, August, September, Oktober F1: ja Fruchtfarbe: orange Fruchtlänge: 15 - 20 cm Inhalt reicht für ca.: 3-4 lfd. Meter Keimdauer: 14 - 28 Tage Keimtemperatur Maximum: 20°C Keimtemperatur Minimum: 12°C Pflanzabstand ca.: 10 cm Saatgut Typ: Loses Saatgut Standort: sonnig Winterhart: bedingt

2 .99*